Fachgruppen

Ein wesentlicher Teil der DNUG sind die Fachgruppen. Jede Fachgruppe besteht aus einem Team aus maximal 5 DNUG-Mitgliedern. Angeführt wird das Team von einem Fachgruppen-Leiter und einem IBM-Mitarbeiter als Paten.

Die Fachgruppe ist verantwortlich für:

  • die Organisation von mindestens einer Tagesveranstaltung im Jahr in Form eines Fachgruppentages
  • das Trackmanagement auf der Jahreskonferenz
  • die Durchführung von mindestens einem Online-Meetings pro Jahr
  • die Platzierung der Themen auf den Regionalgruppen und Stammtischen
  • das Community Management in der DNUG-Cloud
  • der Teilnahme an regelmäßigen Fachgruppen-Meetings

Folgende sieben Fachgruppen existieren:

  1. Domino
  2. Connections
  3. Communication
  4. Administration
  5. Development
  6. Mobile
  7. Adoption

1. Domino

Die Fachgruppe Domino beschäftigt sich hauptsächlich mit den Themen IBM Domino, IBM Notes, IBM Verse On-Premises, ICAA und IBM Mail Support for Microsoft Outlook (IMSMO). Uns interessiert hierbei gerade die „produktspezifische Strategie der Hersteller IBM & HCL“ und die „technische Administration (Installation, Konfirguration, Security, Performance, etc.)“ der Produkte. Neben der internen Kommunikation innerhalb der Fachgruppe und der gesamten DNUG, bieten wir auch einen dedizierten „Track“ auf der jährlichen DNUG-Konferenz, einen separaten „Domino Day“ und verschiedene Webcasts pro Jahr an, um unsere Mitglieder und die, die es noch werden wollen, mit den aktuellen und wichtigen Information zu versorgen.

2. Connections

Die Fachgruppe Connections setzt sich dafür ein, das Thema von IBM Connections innerhalb der DNUG zu platzieren. Dabei sollen sowohl technisch Interessierte, als auch auch das Business auf Kunden-, Hersteller- und Business-Partner-Seite über unterschiedliche Kanäle (Workspace, Online Meetings, Konferenzen etc) zusammen gebracht werden, um aktuelle Anforderungen zu verstehen und im besten Sinne der DNUG-Mitglieder zu addressieren und umzusetzen.

3. Communications

In der Fachgruppe Communications werden Kommunikationsthemen diskutiert, also interaktive Medien wie z.B. IBM Sametime/Chat/Meeting und Watson Workspace sowie TK-Voice-Video-Integrationsszenarien und anderes.

4. Administration

Die Fachgruppe Administration möchte reine Administrationsthemen auch mit Blick in Richtung Deployment behandeln. Wir berücksichtigen auch die Administrations-Schnittstellen in den Produkten Domino (Verse, Notes), Connections (Pink) und Communications (Workspace, Sametime). Die Fachgruppe könnte noch weitere Unterstützung gebrauchen. Jeder der mitarbeiten, diskutieren, helfen und unterstützen möchte, ist herzlich willkommen.

5. Development

Die Fachgruppe Development möchte Development-Themen vorstellen und vertiefen. Dies können produktübergreifende Entwicklungstrends sein, es werden aber auch in Zusammenarbeit mit den betreffenden Fachgruppen, produktspezifische Themen diskutiert und vorangetrieben. Wer uns hierbei unterstützen will, ist jederzeit herzlich willkommen!

6. Mobile

Die Fachgruppe Mobile behandelt alle Themen rund die Enterprise Mobility: Mobiles Arbeit mit den IBM Apps Verse, Connections, Connections Chat, Watson Workspace, IBM Traveler sowie den Bereich Mobile Device & Application Management.

7. Adoption

Die Fachgruppe Adoption befindet sich im Aufbau. Noch fehlen uns der Fachgruppen-Leiter und weitere Mitglieder. Wer uns hierbei unterstützen will, ist jederzeit herzlich willkommen!