Nutzung Sametime Server

HCL Sametime 11 für alle DNUG Mitglieder

In Deinem Unternehmen ist noch Notes 9 im Einsatz? Vielleicht habt ihr auch gar kein Sametime? Oder nur eine alte Version?
Du bist trotzdem gespannt darauf, was Sametime 11 an Neuerungen bietet?

Dann nutze doch einfach Sametime 11 innerhalb der DNUG.
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde beim Sametime Day 2020 in München wurde unser Sametime 11 Server offiziell in Betrieb genommen. Damit haben jetzt alle DNUG Mitglieder die Möglichkeit, via Sametime untereinander zu chatten.


Was benötigst du dazu?

Auf technischer Seite benötigst Du einen Sametime Client (embedded, standalone), einen Webbrowser oder eine mobile App (iOS, Android), um mit anderen DNUG Mitgliedern chatten zu können. Besonders interessant dabei sind die persistenten Chats, die es ermöglichen, eine Unterhaltung beispielsweise im Sametime Fenster in Notes zu beginnen und später dann auf dem Handy fortzusetzen.

Neben den bereits vorhandenen Möglichkeiten versucht die Fachgruppe Sametime aktuell, möglichst schnell Zugriff auf ein frühes Release der neuen Sametime Meeting Komponente zu bekommen und dieses ggf. ebenfalls den DNUG Mitgliedern zur Verfügung zu stellen. Um diesen Zugang nutzen zu können, musst Du a) DNUG Mitglied sein und b) einen Cloud Account haben. Infos dazu unter dnug.de/cloud.

Weitere Informationen zur Einrichtung findest Du in der DNUG Cloud 

Solltest du Fragen dazu haben, steht die Fachgruppe Sametime wöchentlich im Rahmen ihres openCalls zur Verfügung. Oder chatte uns einfach per DNUG Sametime an: Andreas.Fritz@dnug.de + Carsten.Gericke@dnug.de.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Lies hierzu bitte unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen