Deutsch
Deutsch

DNUG News

Nachbericht DNUG Deep Dive Connections

Ende November war es endlich wieder soweit. Mit dem DNUG Connections Deep Dive boten wir wieder die Möglichkeit auf direkten Austausch in der Community und auch darauf Fragen und Anliegen an HCL direkt zu formulieren.

Dass ein Enterprise Social Network auf Basis von HCL Connections in einer sonst auf Microsoft Office 365 fokussierten Umgebung seine Berechtigung hat haben Mara-Lena Truchseß von der Continental AG und Andreas Weinbrecht von der Skaylink anschaulich dargestellt. Sie sind auf die Voraussetzungen und Herausforderungen eingegangen, denen man dabei begegnen kann. Welche Anwendungsfälle besonders wichtig waren und was als nächste Schritte geplant sind, kam dabei auch nicht zu kurz. 

Jörg Rafflenbeul und Andreas Weinbrecht stellten im Anschluss die verschiedenen Sessions und Workshops vor, die die Fachgruppe Connections in diesem Jahr zum Thema Community Management organisiert hat. Dieser Rückblick auf die Präsentationen im Frühjahr und den Workshop auf der #dachnug49 in Konstanz waren dann auch Ausgangspunkt für die Diskussionen mit HCL Connections Product-Manager René Schimmer. Wir haben uns intensiv ausgetauscht und dabei auch erfahren was wir in der nächsten Zeit an neuen Funktionen insbesondere für das Community Management erwarten dürfen. 

Damit hatten wir den fließenden Übergang zu René Schimmers Beitrag, indem er kurz darstellte was im November mit Connections Cedar bzw. v8 geliefert wurde. Der Schwerpunkt lag auf den Funktionen, die wir in der nächsten Zeit erwarten dürfen. Auch wurde bekannt, dass wir uns ab sofort in jedem Quartal über neue Funktionen freuen dürfen. Sobald eine Funktion verfügbar ist, wird sie auch ausgeliefert. Sogenannte major releases werden lediglich eine Zusammenfassung der vorangegangenen vierteljährlichen cumulative releases sein. Es bleibt also spannend!

Zum Abschluss präsentierte Christoph Stoettner (a.k.a.Stoeps) von der Vegard IT seine ersten Erfahrungen mit der Implementierung von Connections v8. Hier gibt es noch etwas Optimierungspotential und in der Adventszeit darf man ja auch Wünsche äußern. Da hoffen wir, dass die Wünsche von ihm zur Implementierung auch erhört werden. 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und viele spannende Veranstaltungen, vor allem aber auf den Austausch in und mit Allen, die sich mit Enterprise Social Networks und HCL Connections auseinandersetzen!

Deine Fachgruppe Connections

Immer informiert bleiben

Abonniere unseren E-Mail-Newsletter und wir halten dich mit Infos rund um die DNUG und ihre Events auf dem Laufenden.

Mit deiner Anmeldung bestätigst du, dass du unsere Datenschutzbestimmungen gelesen hast und mit ihnen einverstanden bist.