Domino Volt Integration mit IBM z und IBM i Anwendungen

HCL Domino Volt ist gerade mit der neuen Version 1.0.1 erschienen. Die Möglichkeiten für die Neuentwicklung von Domino Anwendungen sind mit diesem Release noch einmal erweitert worden. In diesem Webinar werden die Neuerungen ausführlich vorgestellt.

In diesem Artikel soll es jedoch um eine spezielle Umgebung gehen, die wir bei vielen Domino Anwenderunternehmen vorfinden.

IBM System z und die IBM Powerplattform (IBM i) sind in vielen Unternehmen das Rückgrat für die kaufmännische Anwendungssoftware.

Auch in dieser Umgebung bietet HCL Domino Volt eine ideale Plattform für die Entwicklung von Anwendungen, die über 3270 / 5250 Protokolle und REST APIs interagieren. Vorhandene Daten auf den Host-Systemen können auf diesem Weg in Volt Workflow Anwendungen eingebunden werden.

Im ersten Video wird ein Überblick über die Integration von HCL Domino Volt und HCL ZIET für den Zugriff auf Hostdaten gegeben. Im zweiten Video wird konkret gezeigt, welche Schritte im HCL Domino Volt notwendig sind, um Daten von einem Host in eine Anwendung zu übernehmen.

Infolink: Now build apps for ZIE via Domino Volt.

 

Integrate ZIETrans REST API in a Domino Volt Application

Tags:Hostdaten in Domino integrieren

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Lies hierzu bitte unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen