Deutsch
Deutsch

DNUG News

Bericht des Vorstandsmeetings – Dezember 2019

Jedes Quartal treffen sich die DNUG-Vorstände und Peter Schütt von HCL persönlich bei einem der Vorstände zuhause. Am 13.12.2019 waren wir bei Jürgen. Verena konnte leider dieses Mal nicht persönlich erscheinen. Aber sie war im Online-Meeting die ganze Zeit bei uns. Virtuell waren wir also vollständig. Wir haben mit einigen organisatorischen Themen begonnen: Nacharbeit der […]


Jedes Quartal treffen sich die DNUG-Vorstände und Peter Schütt von HCL persönlich bei einem der Vorstände zuhause. Am 13.12.2019 waren wir bei Jürgen. Verena konnte leider dieses Mal nicht persönlich erscheinen. Aber sie war im Online-Meeting die ganze Zeit bei uns. Virtuell waren wir also vollständig.

Wir haben mit einigen organisatorischen Themen begonnen: Nacharbeit der Ergebnisse aus der Jahresplanung, Optimierung der Prozesse im Rechnungswesen und Terminplanung für das nächste Jahr. Wir wollen in 2020 die Abstimmung mit der SNoUG, der Schweizer HCL Usergroup wiederaufleben lassen.

Das erste große Thema war die #dnug47 in Berlin. Wir haben uns über Sponsorenpakete Gedanken gemacht und beschlossen, die Aufgaben wie letztes Jahr über ein Kudos-Board zu organisieren. Jürgen hat uns für das Call-for-Abstracts eine schöne Anwendung auf Basis HCL Leap präsentiert, von der wir alle absolut begeistert waren. Weiterhin haben wir uns erste Gedanken über die Keynote Sprecher gemacht. Und auch wenn 2021 noch weit weg erscheint, auch für die #dnug48 machen wir uns schon Gedanken. Gute Locations sind halt nicht kurzfristig verfügbar und kurzfristig verfügbare Locations sind nicht immer gut. Wir wollen aber noch nicht allzu viel verraten. Wir haben einen kühnen Plan aber auch einen sehr schönen zweiten Plan A.

Zum Schluss haben wir uns Marketing-Themen gewidmet. Wir wollen sichtbarer werden für Anwender von HCL Produkten. Wir wollen vor allem die schon vorhandenen Marketing-Kanäle aktiver nutzen. Mehr Beiträge von der DNUG-Arbeit. Darüber hinaus versuchen wir, neue Kanäle zu erschließen.

Am Ende des erfolgreichen und produktiven Tages haben wir noch den Termin für unser nächstes Treffen im März 2020 festgelegt. Dann mit dem Schwerpunkt der #dnug47 Detailplanung. Und so traten Daniel, Peter und Matthias am späten Nachmittag bei leichtem Schneegestöber die Heimreise an.

Immer informiert bleiben

Abonniere unseren E-Mail-Newsletter und wir halten dich mit Infos rund um die DNUG und ihre Events auf dem Laufenden.

Mit deiner Anmeldung bestätigst du, dass du unsere Datenschutzbestimmungen gelesen hast und mit ihnen einverstanden bist.