Tom Zeizels Blog – Domino rocks it all!

Tom Zeizels Blog – Domino rocks it all!

Unglaublich, was mit Notes Domino im Moment so abgeht. Fast täglich gibt es Neuigkeiten von IBM, HCL und Partnern zum Release 10, das im Oktober 2018 kommen wird und auch schon zu Release 11, das für den Sommer 2019 angedacht ist. Dabei wird das Release 10 seinen Fokus auf das Thema „Anwendungsentwicklung mit Domino und JavaScript“ haben, während sich das Release dann noch intensiver dem Notes Client und dem Thema „Low Code Development“ zuwenden wird. Alles sehr spannend!

Dass diese Fokusthemen bei weitem nicht alles sind, sondern noch viel mehr drin ist, zeigen zahlreiche Blogger weltweit. Hier ein paar Beispiele – und es gibt noch viele mehr (Sorry, wenn ich bei dieser Auswahl jemanden übersehen haben sollte):

  • Der offizielle „Collaboration Solutions Blog“ vom IBM Collaboration Solutions Offering Management, moderiert und teilweise geschrieben von Andrew Manby (IBM)
  • … und der Fokus-Blog „Destination Domino“.
  • Der deutsche IBM Champion und DNUG Fachgruppenleiter Daniel Nashed bringt seine Insights in seinem persönlichen Blog.
  • Alan Lepofsky (VP Constellation Research) hat in seinem aktuellen Video “Analysis of IBM Notes Domino’s Future” viele Details beleuchtet.  Aus meiner Sicht ein schöner Überblick – nur eine falsche Aussage: HCL hat Notes Domino nicht gekauft. Sie sind Entwicklungspartner.
  • Andrew Magerman bloggt fortlaufend und dieses zu IBMs Collaboration Strategie:
  • Paul Withers, IBM Lifetime Champion, geht in seinem Blog auch auf das kürzlich gelaufene Event ein, bei dem es darum ging zu zeigen, was es zu V10 bereits fertig ist und was mit V11 angedacht ist: “CWP Factory Tour 1 Debrief
  • Immer gut ist auch The Turtle Partnership Blog, in dem Gabriella Davis regelmäßig bloggt.
  • Unter TexasSwede bloggt Karl-Henry Martinsson ebenfalls regelmäßig zu Notes Domino:

Das Schöne an diesen Blogs ist, dass sie in der Regel aus erster Hand berichten, also direkt aus dem IBM Offering Management, von den Workshops oder Konferenz-Sessions. Da muss ich die Inhalte eigentlich hier auch gar nicht wiederholen. Schauen Sie selbst in den Originalen!

Herauszuheben ist aber auf jeden Fall diese neue Seite, auf der IBM und HCL jetzt Wünsche zu Notes Domino sammeln – das „#Domino2025 Product Ideas Forum“. Etwas vergleichbares gibt es jetzt auch hier für Connections. Das läuft bemerkenswert offen – welcher andere Anbieter macht so etwas? – und verspricht auch Statusupdates zu den Vorschlägen.

Und dann ganz aktuell alles über die Möglichkeit Notes-Anwendungen für das Web oder mobile Geräte mittels der teamWorkr-Technologie aus München fit zu machen

Mit sommerlichen Grüßen aus dem superheißen Ulm

Ihr

Tom Zeizel
Business Unit Executive IBM Collaboration & Talent Solutions D-A-CH