Beiträge mit Tag ‘DNUG’

Fachgruppen-Tag

Domino Day 2018

Am 15. November lädt Dich die Fachgruppe Domino von 9 bis 17 Uhr nach Düsseldorf zum Domino Day 2018 ein. Das große Thema ist in diesem Jahr die Vorstellung des neuen Release Domino V10.

Es werden erste „lessons learned“ im Umgang mit Domino V10 aus verschiedenen Perspektiven besprochen, Neuigkeiten für Administratoren im Bereich Development eingeführt und Domino mobile Apps – Notes auf dem iPad vorgestellt.

Außerdem veranstaltet die Fachgruppe zusammen mit Thomas Hampel (IBM) und Barry Rosen (HCL) einen Jam zum Thema „Domino 11 Family – what should be in?“. Zuvor geben sie erste Infos zum nächsten Release bekannt.

Agenda

09:00 – 09:15
Begrüßung & Einleitung (Strategie IBM & HCL)
Daniel Nashed (Nash!Com)
Christoph Adler (panagenda)
Manfred Lenz (IBM)

09:15 – 10:10
Domino V10 – What’s new, Aktuelle Informationen & „Lessons learned“
Daniel Nashed (Nash!Com)

10:10 – 11:05
What’s new in Notes/Domino 10 im Bereich Development – eine Übersicht für Administratoren
Patrick Zarnikow (Team Technology)

11:05 – 12:00
Notes 10 & VOP 1.0.5 – What’s new and first „Lessons“ learned
Christoph Adler (panagenda)
Manfred Lenz (IBM)

12:00 – 13:00
Mittagspause

13:00-13:45
Domino mobile Apps – Notes auf dem iPad
Detlev Poettgen (midpoints)

13:45 – 14:15
Kaffeepause

14:15 – 15:15
Keynote: Verse/Notes/Domino 11 and beyond
Thomas Hampel (IBM) & Barry Rosen (HCL)

15:15 – 17:00
Workshop / JAM zum Thema „Domino 11 Family – what should be in?“
Thomas Hampel (IBM) & Barry Rosen (HCL)

Anmeldung

Melde Dich noch heute zum Domino Day 2018 an und sichere Dir Dein Ticket.

Hier Anmelden
Wir laden alle DNUG-Mitglieder ab 18:30 Uhr zum Abendevent nach der Jahresplanung und einer kulinarischen Stadtführung durchs Düsseldorfer Hafenviertel ein. Ein Spaziergang, um mit allen Sinnen schöne Dinge zu erleben. Wir genießen schöne Architektur, historische Begebenheiten und amüsante Geschichten zu authentischen Speisen, wohlschmeckenden Weinen und verführerischen Süßigkeiten. Köstliches für Geist und Gaumen.

Das Event in der Übersicht:

Datum: 14.11.2018 Zeit: Von 18:30 bis ca. 20:30 Uhr Treffpunkt: DR Düsseldorf (neben der Litfaßsäule) Stromstrasse 24 40221 Düsseldorf Hinweis: Bei der Stadtführung durchs Hafenviertel sind die gereichten Köstlichkeiten im Preis inbegriffen. Alle Getränke sind vor Ort extra zu bezahlen. Hier Anmelden
Das Jahr geht dem Ende entgegen und wir möchten uns bei allen herzlich bedanken, die im Rahmen der Fachgruppen aktiv waren. Am 14. November laden wir alle gegenwärtig und zukünftig aktiven Mitglieder nach Düsseldorf zur Jahresplanung 2019 ein. Mit den Erfahrungen vergangener Events stimmen wir gemeinsam die Formate, Themen und Termine fürs nächste Jahr ab. Auch die Besetzung und Struktur der Fachgruppen werden besprochen. Wir treffen uns um 13:00 Uhr im Allynet zum gemeinsamen Lunch, lassen ab 13:45 Uhr das ereignisreiche Jahr Revue passieren und planen bis ca. 18 Uhr die Aktivitäten der Fachgruppen. Sei hiermit herzlich dazu aufgerufen Dich aktiv an der Gestaltung unseres 25. Jubiläumsjahres zu beteiligen. Es soll ein besonderes Jahr werden. Unsere Usergroup lebt von dem Engagement seiner Mitglieder. Wenn Du noch nicht aktiv in einer Fachgruppe bist, dann sei herzlich willkommen das jetzt zu werden. Ab 18:30 Uhr veranstalten wir unser traditionelles Abendevent inklusive einem gemeinsamen Abendessen. Sei gespannt, wohin wir Dich diesmal „entführen“. Wir freuen uns auf Deine Teilnahme. Hier Anmelden
Am 13. November lädt die Fachgruppe Communications zu ihrem Webcast ein. Wir besprechen mit Julie Reed (IBM) und Pat Galvin (HCL) was die Pläne und die wichtigsten Initiativen für Sametime Next in 2019 sind. Mindestens der Teil mit Julie und Pat findet in Englisch statt. Anschliessend können wir in Deutsch weiter diskutieren und unsere Wunschliste formulieren. Gegebenfalls planen wir dafür Folgetermine.

Sprecher:

Julie Reed (Program Director, IBM) Pat Galvin (Director of Development, Sametime / HCL Technologies)

Termin:

Dienstag, 13.11.2018 16:00-17:00 Uhr

Anmeldung:

Melde Dich noch heute zu diesem Webcast an. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag an die in der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse übermittelt. Anmeldeschluss: 10 Uhr am Veranstaltungstag. Hier Anmelden
Connections-Day-2018
Die Fachgruppe Connections trifft sich am 6. November zum Connections Day 2018. Andreas Weinbrecht, Sabrina Pick und Martti Garden begrüßen neun weitere Teilnehmer am Firmensitz von Beck et al. in München. Internationaler Gast ist Dale Parish vom IBM Entwicklerteam in Dublin, Irland.
Tom Zeizels Blog: #dominoforever – die nächsten Schritte Ich kann es mir diese Woche einfach machen mit nur zwei Hinweisen:
  1. Unser für die Domino-Produktfamilie verantwortlicher Produktmanager Andrew Manby hat der DNUG ein lesenswertes Interview zum Thema „Domino as a modern, viable Platform for Years to come“ gegeben, also einem Ausblick auf die nächsten Schritte nachdem Domino V10 nun mehr oder weniger (abhängig von Plattform und Sprachen) da ist. Eine klare Leseempfehlung von mir!
  2. In dem Interview wird auch darauf abgehoben, dass ihm Rahmen des DNUG Domino Days am 15.11.2018 in Düsseldorf der neue Jam zum Thema Domino V11 gestartet werden wird. Jetzt ist der Domino Day aber schon sehr stark ausgebucht. Deshalb hier die Anmerkung, dass wir für Anfang Dezember einen weiteren Jam Termin in Deutschland angedacht haben. An den konkreten Details wird aber noch gearbeitet.
Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen Ihr Tom Zeizel Business Unit Executive IBM Collaboration & Talent Solutions in D-A-CH
Die Fachgruppe Connections lädt Dich am 6. November von 10 bis 17 Uhr zum Connections Day 2018 ein. Nach einer Einführung in IBM Connections Customizer teilen wir die Teilnehmergruppe auf. Mit der einen Gruppe werden wir mittels Design-Thinking-Methode relevante Anwendungsfälle identifzieren und beschreiben. Währenddessen sammelt die Technik-Gruppe direkt Erfahrungen bei der Anpassung von IBM Connections durch den Customizer. Das Ziel ist hierbei ein Verständnis für die Möglichkeiten und Grenzen zu vermitteln und gemeinsam relevante Anwendungsfälle zu beschreiben.

Agenda:

10:00 – 10:30 Welcome, set the scene, objectives Andreas, Sabrina 10:30 – 11:15 Customizer Introduction – non technical, what can be done, limitations, show examples, show periscope Martti, Dale 11:15 – 11:30 Break, split in streams 11:30 – 12:30 Technical Stream Martti, Dale Design Thinking Stream Sebastian 12:30 – 13:00 Lunch Break Pizza et al. 13:00 – 15:00 Technical Stream Martti, Dale Design Thinking Stream Sebastian 15:00 – 15:15 Break 15:15 – 16:15 Technical Stream Martti, Dale Design Thinking Stream Sebastian 16:15 – 17:00 Share Lessons Learned to the other streams / teams Andreas, Sabrina

Infos & Anmeldung:

Datum: 06.11.2018 von 10-17 Uhr Ort: Beck et al. Services GmbH Zielstattstraße 42, 81379 München Hier Anmelden
Mit IBM Domino Mobile Apps ist es erstmals möglich, bestehende Notes Client Anwendungen auch auf dem iPad zu nutzen. Wir stellen die Lösung im Rahmen einer Live Demo vor und werfen dabei auch einen ersten Blick hinter die Kulissen:
  • Wo liegen die Unterschiede zu einem „normalen“ Notes Desktop Client?
  • Was sollte man bei der Erstellung oder Anpassung von Notes Anwendungen für das iPad beachten?

Sprecher:

Erik Schwalb, IBM

Termin:

Dienstag, 30.10.2018 10:00-10:45 Der Webcast wird mit Watson Workspace Meetings abgehalten. Hier ist die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt.

Anmeldung:

Melde Dich noch heute zu diesem Webcast an. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag an die in der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse übermittelt. Anmeldeschluss: 8 Uhr am Veranstaltungstag Hier Anmelden

Am 13. November lädt die Fachgruppe Communications zu ihrem Webcast ein. Wir besprechen mit Julie Reed (IBM) und Pat Galvin (HCL) was die Pläne und die wichtigsten Initiativen für Sametime Next in 2019 sind.

Mindestens der Teil mit Julie und Pat findet in Englisch statt. Anschliessend können wir in Deutsch weiter diskutieren und unsere Wunschliste formulieren. Gegebenfalls planen wir dafür Folgetermine.

Sprecher:

Julie Reed (Program Director, IBM)
Pat Galvin (Director of Development, Sametime / HCL Technologies)

Termin:

Dienstag, 13.11.2018
16:00-17:00 Uhr

Anmeldung:

Melde Dich noch heute zu diesem Webcast an. Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag an die in der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse übermittelt.

Anmeldeschluss: 10 Uhr am Veranstaltungstag.

Hier Anmelden
Tom Zeizels Blog: Zwei DNUG Termine zu Domino V10 und Connections Diesmal nur zwei kurze Hinweise von mir. Zwei der Fachgruppen in unserer deutschen Usergroup, organisiert im DNUG e.V., haben ihre nächsten Fachgruppentage in den nächsten Wochen. Beide sind für DNUG Mitglieder kostenlos, aber auch für Nicht-Mitglieder offen und es lohnt sich definitiv dort teilzunehmen: Die Fachgruppe „Connections“ trifft sich am 6. November von 10-17 Uhr in München. Die neue Fachgruppenleitung um Andreas Weinbrecht (Beck et al) hat sich ein neues, offeneres Format für ihren Fachgruppentag überlegt:
  • Es gibt ein Schwerpunktthema. Das ist diesmal der „Connections Customizer“. Mit ihm lässt sich die Oberfläche von Connections nicht nur einem Unternehmens-Design-Guide entsprechend anpassen, sondern vielfältig verändern. Das sollte alle Connections-Nutzer interessieren.
  • Nach einer Einführung wird man sich in zwei Gruppen aufteilen: Eine Design-Thinking Gruppe, die sich Anwendungsfällen widmen wird, und parallel dazu die Technik-Gruppe, die Erfahrungen mit dem Customizer besprechen wird.
  • Hochkarätige, fachliche Unterstützung kommt mit Martti Garden vom IBM Produktmanagement und Dale Parish aus dem IBM Entwicklerteam aus Dublin dazu.
Es sind noch einige Plätze frei. Hier kann man sich auch kurzfristig noch anmelden Die Fachgruppe „Domino“ trifft sich am 15. November von 9-17 Uhr in Düsseldorf. Themenschwerpunkt ist nach der am 9. Oktober erfolgten Ankündigung natürlich die neue Version Domino V10 mit allen Aspekten, also Erfahrungen aus der Beta 2 und erste Eindrücke von der 10.0 Version, die neue Domino App für das iPad, Verse 1.0.4+ und vieles mehr. Thomas Hampel (seit einigen Monaten im weltweiten Offering Management der Domino Familien-Produkte) und Barry Rosen (vom Entwicklungspartner HCL International) werden zusammen im zweiten Teil des Fachgruppentags den ersten Domino Jam-Event einer neuen, weltweiten Serie in Düsseldorf starten. Thematischer Schwerpunkt ist das Sammeln der Anforderungen an die Version V11, die für 2019 geplant ist. Die beiden versprechen ein neues Jam Format. Da bin ich mal gespannt. Die maximal 70 Plätze sind schon zu einem erheblichen Teil ausgebucht. Also mit der Anmeldung nicht mehr zögern – und hier anmelden. Dazu kommt, dass aufgrund einer Messe in Düsseldorf die dortigen Hotelkapazitäten so ziemlich ausgereizt sind. Mit vielen, erstmals schon leicht winterlichen Grüßen aus Ulm, Ihr Tom Zeizel Business Unit Executive IBM Collaboration & Talent Solutions in D-A-CH

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Lies hierzu bitte unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen