Jetzt anmelden: DNUG-Workshop der Fachgruppe „IBM Connections“

Liebe DNUG-Mitglieder,
liebe Interessenten,

die neugegründete DNUG-Fachgruppe „IBM Connections“ startet am 14.4.2016 (10.00-16.30 Uhr) mit ihrem ersten Ganztages-Workshop in der IBM-Niederlassung in Frankfurt.

Die DNUG-Fachgruppen sind die Nachfolger der bekannten DNUG-Arbeitskreise, die im Rahmen der DNUG-Restrukturierung fachlich und personell neu ausgerichtet worden sind. Die DNUG-Fachgruppe „IBM Connections“ unter der Leitung von Olaf Börner (BCC), Matti Garden (IBM) und Erik Wüstner (Bosch) hat einen technischen Fokus und konzentriert sich auf alle Fragen zur Betriebsführung, technischen Administration und Development rund um IBM Connections.

Für 2016 ist in eine mehrteilige Serie von Workshops zur Betriebsführung und Administration von IBM Connections geplant. Wir werden uns in dieser Veranstaltungsreihe gemeinsam mit den Teilnehmern am typischen Vorgehen bei der Neueinführung von IBM Connections orientieren. Der weitere Inhalt wird an den Wünschen der Teilnehmer angelehnt sein und neben dem Einführungszyklus auch fortgeschrittene Themen wie Tuning, Customizing, Monitoring und Troubleshooting umfassen.

Im ersten Workshop starten wir entsprechend mit den Grundlagen – sowohl aus Sicht des IT-Verantwortlichen als auch aus Sicht des IT-Administrators.

Die vorläufige Agenda hält folgende Programmpunkte bereit:
»10:00 – 11:00« Technische Grundlagen von IBM Connections – IBM
»11:00 – 12:30« Gemeinsame Installations-Session auf einer Softlayer-Instanz – IBM
»12:30 – 13:30« Mittagspause
»13:30 – 14:30« Typische Fallstricke beim Aufbau und Betrieb von IBM Connections – Patrick Spielmann (IBM)
»14:30 – 15:15« Wie betreiben wir IBM Connections bei Bosch? – Erik Wüstner (Bosch)
»15:15 – 15:45« Kaffeepause
»15:45 – 16:30« Wie betreiben wir IBM Connections bei Heitkamp & Thumann? – Jörg Rafflenbeul (Heitkamp & Thumann)

DNUG-Mitglieder nehmen an diesem Ganztages-Workshop bereits für 79 Euro netto teil, Nicht-Mitglieder für 499 Euro netto. Die IBM-Connections-Fachgruppe der DNUG freut sich auf rege Teilnahme!

Hier geht es zur Anmeldung >

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.