#dnug47online CONNECTIONS – Auf Spurensuche mit CEIR: Welchen messbaren Nutzen realisieren wir mit Enterprise Collaboration Platforms?

Gemäß einer Studie von McKinsey verlaufen 17 Prozent der IT-Projekte so schlecht, dass sie die gesamte Existenz des Unternehmens gefährden können. Dennoch beziehen Unternehmen keine oder unzureichende Indikatoren in Analysen ein, um die Nutzenrealisierung ihrer Enterprise Collaboration Platform (ECP) nachzuvollziehen und zielführende Maßnahmen einzuleiten. Einer von mehreren Gründen hierfür ist ein Mangel an relevanten Kennzahlen, die die Spezifika einer ECP sowie die individuellen Rahmenbedingungen eines Unternehmens berücksichtigen.

Das Center for Enterprise Information Research (CEIR) an der Universität Koblenz-Landau erforscht seit mehr als 6 Jahren die Nutzenrealisierung von Enterprise Collaboration Platforms. In dieser Session bekommen die Teilnehmer einen Überblick von ausgewählten Forschungsergebnissen in der Form von Taxonomien, Frameworks und funktionsfähigen Prototypen, mit denen CEIR die kennzahlengestützte Nutzenanalyse von ECP ermöglichen.

Weitere Infos zum Track findest Du unter: https://dnug.de/event/dnug47online-connections/

Melde Dich noch heute zum CONNECTIONS-Track an!

Hier Anmelden

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Lies hierzu bitte unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen