Auf zu neuen Ufern

Auf die im November verkündete Übernahme großer Teile des IBM-Collaboration-Portfolios seitens HCL Technologies folgte Anfang Juli der finale Kaufabschluss beider Parteien. Damit übernahm HCL die volle Produktverantwortung und führte zugleich eine komplett neue Unternehmenseinheit namens HCL Software offiziell ein.

„Wir als DNUG sehen die Entwicklung sehr positiv und freuen uns, dass die Entwicklung mit HCL nun weiter vorangeht“, sagt Vorstands-Mitglied Matthias Weichhold. Die DNUG kann HCL eine etablierte Plattform anbieten, um das Thema Collaboration wieder mit mehr Nachdruck voranzutreiben.

„Wir haben seit dem Einstieg von HCL schon gute Erfahrungen im Bereich Domino/Notes gemacht – zu nennen sind hier vor allem die Einführung von Version 10, sowie verschiedene Apps für Apple-Endgeräte und die Überarbeitung des Chat-Clients Sametime“, so Matthias weiter.

Auch die Bleed Yellow Party im Vorfeld des V10-Releases war ein voller Erfolg bei dem vorfreudige Stimmung herrschte. Der Elan, den die wie ein Startup agierende HCL-Mannschaft versprüht, bringt frischen Wind in eine lange Zeit wie gelähmt wirkende Szene.

Die DNUG wird sich in dem veränderten Marktumfeld als Sprachrohr des neuen Herstellers positionieren. Weil Veranstaltungsformate wie die Think nicht mehr stattfinden werden, bieten die DNUG-Events eine ideale Plattform für künftige Announcements: „Wir sind gespannt auf weitere Ankündigungen, die auf unseren Veranstaltungen auch zwischen den Jahreskonferenzen stattfinden“, sagt DNUG-Vorstand Jürgen Kringe.

Unserer Anwendervereinigung ist bewusst, dass in der nächsten Zeit Änderungen bei Ansprechpartnern und gewohnten Vorgehensweisen zu erwarten sind, auf die sich die Beteiligten einstellen müssen. „Praktisch alle Prozesse müssen neu aufgesetzt werden und große Datenmengen sind zu transferieren“, schrieb Tom Zeizel dazu in seinem Blogbeitrag.

Der offizielle Übergang der in Deutschland im Collaboration-Segment beschäftigten IBM-Mitarbeiter zu HCL ist erst ab September zu erwarten. Welche Personen dann welche Aufgaben übernehmen, ist derzeit in Klärung befindlich. Wir sind weiterhin sehr zuversichtlich, dass der bereits eingeschlagene Weg von HCL sich zu einem Erfolg für die Branche entwickeln wird.

Tags:Usergroup

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Lies hierzu bitte unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen