dnug

Workshop: XPages, Bluemix & Cognitive Computing, 5.+6. Juli 2016, IBM Labor Böblingen

Wie sieht eine mögliche Zukunft von Notes-Anwendungen aus? Ein von IBM vorgeschlagener Weg lautet XPages. Die Technologie ist nicht neu, allerdings bisher nur in lokalen Server-Installationen verfügbar. Mit der Portierung der XPages Runtime auf Bluemix stellen die IBM Entwickler nun diese Umgebung auch auf einem Platform-as-a-Service Level zur Verfügung. Damit erfolgt nicht nur eine saubere Trennung zwischen Präsentation und Datenebene, sondern auch die Möglichkeit Domino Anwendungen mit anderen Bluemix Services zu kombinieren.  

Vor dem Hintergrund vieler Diskussionen im Umfeld von Domino Anwendungen wollen wir Entwickler mit diesem Workshop eine direkte Möglichkeit zum Kennenlernen dieser Entwicklungen geben.

Der Workshop ist englisch / deutsch, da wir für den ersten Tag einen Sprecher aus dem irischen Entwicklungslabor gewinnen konnten. Der zweite Tag wird durch Christian Güdemann gestaltet. Als Boardmember von openNTF wird er ebenfalls die Anwendungsentwicklung mit XPages darstellen. Alle Referenten stehen für tiefes Fachwissen und werden auch für Diskussionen rund um XPages offen sein.

Der Workshop am 5. und 6. Juli im IBM Labor in Böblingen ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, daher ist eine Registrierung über die offizielle Anmeldeseite: http://ibm.biz/Bd4tci

Zielgruppe: Entwickler, Architekten, Techniker.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.