IBM Connections Customizer: Der Proxy für Ihre Anpassungen

Sei dabei, wenn Martin Donnelly im Webcast über die Einsatzmöglichkeiten des IBM Connections Customizer erzählt. Am Dienstag, 20. Februar gibt er von 16 bis 17 Uhr Einblicke, wie sich Anwender eine individuelle Plattform gestalten können, in der sie effizient und benutzerfreundlich zusammenarbeiten.

Ob eigene Farben oder komplexe Änderungen, alles passiert ohne Eingriff in die IBM Kernanwendung. Als Proxy zwischen IBM Connections und dem Anwender können alle Elemente optimiert werden, unabhängig davon ob sie schon mit Pink veredelt oder als klassische Version eingesetzt wurden.

Melde Dich noch heute zu diesem spannenden Webcast an. Die Zugangsdaten werden Dir nach Anmeldung per E-Mail einen Tag vorm Webcast zugeschickt.

Hier Anmelden