Beiträge

Save the Date: Nächster Webcast am 09.05.2017 zum Thema „Das Ende der Wettbewerbsfähigkeit“

Wie jeden 2. Dienstag im Monat laden unsere Fachgruppen auch im Mai zum Webcast ein. Am 9.5. dreht sich von 16:00-17:00 Uhr alles rund um das Thema „Das Ende der Wettbewerbsfähigkeit“. Nähere Informationen und ein Link zur Anmeldung hier. Sprecher Ralph Siepmann und das Team der Fachgruppe Social Collaboration freuen sich auf regel Teilnahme!

Webcast: Das Ende der Wettbewerbsfähigkeit [Fachgruppe Social Collaboration]

AKTUELL

Nächster Call
09.05.2017

Offen für
DNUG-Mitglieder und sonstige Interessierte

Anmeldelink
Hier geht es zur Anmeldung über Eventbrite.

Thema
Das Ende der Wettbewerbsfähigkeit
Die Digitalisierung hat viele Gesichter, viele Meinungen und Ausprägungen. Allgemein ist die Digitalisierung die durchgängige Vernetzung aller Wirtschaftsbereiche (also Deiner gesamten Firma, Partner, Kunden, Konkurrenten, …) und die Anpassung aller Akteure an die neuen Gegebenheiten der digitalen Ökonomie. Das Dumme dabei ist, Du kannst gar nicht selbst entscheiden, ob Du mitmachen willst – nur welche Rolle Du dabei spielst. Wenn Du Dir im Moment noch nicht vorstellen kannst, warum Amazon ein potenzieller Konkurrent der Deutschen Bahn ist, solltest Du die Session besuchen. Dabei diskutieren wir, wie man sich der Digitalisierung stellt und wie die Transformation beginnt, sowie Erfordernisse der IT Organisation und der Zusammenarbeit im Unternehmen.

Sprecher
Ralph Siepmann (IBM Deutschland GmbH)
Ralph Siepmann beschäftigt sich seit 1992 mit dem Thema der Zusammenarbeit und deren Einfluss auf Unternehmungen; zuerst bei Lotus Development mit einem Entwicklungsfokus, seit 2001 und bis heute bei der IBM Deutschland GmbH mit dem Fokus der Neugestaltung einer Organisation und ihrer technischen Umsetzung. Dies umfasst Arbeitsabläufe abgebildet im Digitalen Arbeitsplatz, Kollaborations- und Kooperationssysteme, Cognitive Computing und nicht zuletzt auch die Benutzerschnittstelle und ihr Design. In Zeiten der Digitalisierung und ihrer ausgeprägten Ausrichtung am Kunden werden diese Themen wichtiger denn je. Diese Themenvielfalt und ihre strategische Bedeutung bringt Ralph Siepmann auf spannende und unterhaltsame Weise auf den Punkt.

http://www.ibm.com/watson/work/

Anmeldeschluss
12.00 Uhr am Veranstaltungstag


Webcast allgemein

Der DNUG-Webcast findet jeden 2. Dienstag im Monat von 16.00-17.00 Uhr statt. Um Anmeldung über Eventbrite wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Für DNUG-Mitglieder ist der Call immer offen, für alle anderen Interessenten nur je nach Thema.


Weitere Termine

13.06.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Communication]

11.07.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Notes/Verse/Domino]

08.08.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt

12.09.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt

10.10.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt

14.11.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt

12.12.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt

ERINNERUNG: Morgen Webcast zum Thema „Watson … Collaborator“ [Fachgruppe Development]

Morgen lädt Euch die Fachgruppe Development zu unserem monatlichen Webcast ein. Von 16:00-17:00 Uhr informiert Arndt Layer alle Interessierten zum Thema „Watson … Collaborator“. Zur Anmeldung und weiteren Informationen zum Inhalt geht es hier. Anmeldeschluss ist morgen, 12.00 Uhr.

Webcast_004: Anmeldung bis morgen um 12:00 Uhr offen

Die Anmeldung für den Webcast_004 ist noch bis morgen um 12:00 Uhr möglich. Der Call startet wie immer um 16:00 Uhr.

Die Fachgruppe Mobile präsentiert eine Stunde lang spannende Neuigkeiten zum Thema „IBM’s Mobile Strategy and Securing Mobile Applications“. Am Webcast ebenfalls beteiligt sind die Sprecher Paul Miller (IBM Mobile Development Director) und Bill Wimer (IBM Mobile Senior Technical Staff Member).

Hier geht es zur Anmeldung über Eventbrite.

Informationen zu IBM´s Mobile Strategie aus erster Hand!

Direkt aus dem IBM Traveler und Mobile Produktteam USA berichten uns in dem DNUG-Webcast_004 Paul Miller und Bill Wimer zur IBM´s Mobile Strategie. Der Call findet am 14.03. wie jeden 2. Dienstag im Monat von 16:00-17:00 Uhr statt. Anmeldung offen bis Dienstag 12:00 Uhr.

Anmeldung offen für DNUG-Webcast_004: IBM’s Mobile Strategy and Securing Mobile Applications [Fachgruppe Mobile]

Die Anmeldung für den DNUG-Webcast am Dienstag, den 14.03., ist offen! Das Thema „IBM’s Mobile Strategy and Securing Mobile Applications“ und wird von der Fachgruppe Mobile präsentiert. Der Call findet dieses Mal auf Englisch statt, er ist für DNUG-Mitglieder sowie sonstige Interessierte offen. Genaue Informationen zu den Inhalten hier, oder direkt zur Anmeldung über Eventbrite.

Erinnerung: Anmelden zum DNUG-Webcast_003 heute in einer Woche

Heute in einer Woche, am 14.02.2017, findet der 3. DNUG-Webcast zum Thema „IBM Verse on Prem“ statt. Präsentiert wird dieser von der Fachgruppe Verse und Notes/Domino. Alle Mitglieder und sonstige Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Bitte hier bei Eventbrite anmelden!

Thema:
IBM Verse on prem
Kurz vor Jahreswechsel hat IBM das erste offizielle Verse-On-Premises-Release V1.0.0 (VOP) für Domino Kunden zum Download bereitgestellt. Basis ist hierfür ist Domino Version 9.0.1 Feature Pack 7 (plus Hotfix). In diesem DNUG-Webcast demonstriert Harvey Pope VOP live und beschreibt die Installations-Schritte. Zusätzlich geht es um erste Erfahrungen und Tipps.

Mit Verse hat IBM seinen E-Mail-Client neu erfunden: Die alltägliche E-Mail-Flut soll besser verarbeitet und der Blick auf das wirklich Wichtige gelenkt werden. Außerdem eröffnet IBM Verse mit einer Reihe intelligenter, sicherer und engagierender Social Apps neue Wege der Zusammenarbeit. Weitere Vorteile:

  • Einfache, intuitive Benutzeroberfläche führt zu geringeren Kosten für die Schulung der Anwender
  • Sichere Offlinenutzung im Browser ohne Zusatzsoftware
  • Investitionsschutz für die vorhandene Domino Infrastruktur
  • und viele mehr

Sprecher:
Harvey Pope, TIMETOACT Software Consultants GmbH


Webcast allgemein

Der DNUG-Webcast findet jeden 2. Dienstag im Monat von 16.00-17.00 Uhr statt. Um Anmeldung über Eventbrite wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Für DNUG-Mitglieder ist der Call immer offen, für alle anderen Interessenten nur je nach Thema.


Weitere Termine

14.03.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Mobile]

11.04.2017
DNUG-Webcast: Connect News [Fachgruppe Development]

09.05.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Social Collaboration]

13.06.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Communication]

11.07.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Notes/Verse/Domino]

08.08.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.09.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

10.10.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

14.11.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.12.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

DNUG-Webcast_003: IBM Verse on prem [Fachgruppe Verse und Notes/Domino]

AKTUELL

Nächster Call:
14.02.2017

Offen für:
DNUG-Mitglieder & Freunde

Bitte hier bei Eventbrite anmelden!

Thema:
IBM Verse on prem
Kurz vor Jahreswechsel hat IBM das erste offizielle Verse-On-Premises-Release V1.0.0 (VOP) für Domino Kunden zum Download bereitgestellt. Basis ist hierfür ist Domino Version 9.0.1 Feature Pack 7 (plus Hotfix). In diesem DNUG-Webcast demonstriert Harvey Pope VOP live und beschreibt die Installations-Schritte. Zusätzlich geht es um erste Erfahrungen und Tipps.

Mit Verse hat IBM seinen E-Mail-Client neu erfunden: Die alltägliche E-Mail-Flut soll besser verarbeitet und der Blick auf das wirklich Wichtige gelenkt werden. Außerdem eröffnet IBM Verse mit einer Reihe intelligenter, sicherer und engagierender Social Apps neue Wege der Zusammenarbeit. Weitere Vorteile:

  • Einfache, intuitive Benutzeroberfläche führt zu geringeren Kosten für die Schulung der Anwender
  • Sichere Offlinenutzung im Browser ohne Zusatzsoftware
  • Investitionsschutz für die vorhandene Domino Infrastruktur
  • und viele mehr

Sprecher:
Harvey Pope, TIMETOACT Software Consultants GmbH


Webcast allgemein

Der DNUG-Webcast findet jeden 2. Dienstag im Monat von 16.00-17.00 Uhr statt. Um Anmeldung über Eventbrite wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Für DNUG-Mitglieder ist der Call immer offen, für alle anderen Interessenten nur je nach Thema.


Weitere Termine

14.03.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Mobile]

11.04.2017
DNUG-Webcast: Connect News [Fachgruppe Development]

09.05.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Social Collaboration]

13.06.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Communication]

11.07.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Notes/Verse/Domino]

08.08.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.09.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

10.10.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

14.11.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.12.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

NEU***ab 08.11.2016***DNUG-Webcast***jeden 2. Dienstag im Monat

Ab dem 08.11.2016 startet die DNUG mit einem Webcast-Angebot:

Wann: Jeden 2. Dienstag im Monat. Nächste Termine am 08.11./13.12./10.01./14.02.
Uhrzeit: 16-17 Uhr
Anmeldung und Einwahldaten: Über Eventbrite
Teilnehmerzahl: Begrenzt auf 50 Personen
Für wen: Immer für DNUG-Mitglieder. Manchmal auch öffentlich.


AKTUELL

Nächster Call:
08.11.2016

Offen für:
DNUG-Mitglieder

Bitte hier bei Eventbrite anmelden!

Thema:
Role of Verse, Notes and Domino in the #NewWayToWork
IBM Verse have ushered in a new era of e-mail like you have never experienced before! In Q4 2016, IBM plans to roll-out Verse on-premises as an additional user interface to the existing on-premises Notes & Domino deployments – in addition to the cloud based capability.
In the session we will review the overall status of Notes & Domino and Roadmap going forward – with a key focus on on-premises deployments and directions.

Sprecher:

uffe_large
Uffe Sorensen is part of the IBM Collaboration Solutions WW SWAT team and Social Mail Sales Leader in Europe, Middle-East and Africa. Engaged with customers through the region on their collaboration strategies and optimal use of IBM Notes & Domino. A particular focus in 2016 is leading sales of Notes/Domino and Verse adoption including the introduction of Verse on-premises.

Sehenswert! Zusammenarbeit in der Logistik: Holger Rieth von Stute berichtet aus der Praxis [Webinar]

Erfahren Sie in diesem deutschsprachigen Webcast, aufgenommen am 24.06.2016 im IDG Computerwoche-Studio, alles über die neusten Trends zum Thema Zusammenarbeit in Unternehmen, Social und Kollaboration. Holger Rieth (Stute Logistics), Lynn-Kristin Thorenz (IDC Germany) und Michael Würdemann (IBM Deutschland) diskutieren zusammen und mit den Zuschauern. Dabei gibt es so einige neue Erkenntnisse, die für jedes Unternehmen von großer Bedeutung sein können.

IDG_Webcast__Teams__Tools_und_Tags__Kollaboration_-_dateiorientiert__social_oder_kognitiv____Re-imagine_Work_-_Mozilla_Firefox__IBM_Edition

Der Webcast befindet sich auf der neuen re-imaginework-Microsite, über die wir Sie in Zukunft regelmässig aktuell informieren. Gegebenenfalls müssen Sie sich registrieren, um sich einige Informationen anzeigen oder diese herunterladne zu können. Sollte die Seite nicht auf Deutsch angezeigt werden, so ändern Sie bitte in der Menüleiste die Sprache auf Deutsch.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien