Beiträge

Verse / Notes / Domino forever!

IBM investiert seit Jahren nachhaltig in die IBM Notes Domino Plattform, auch wenn die Marktbegleiter das natürlich gern anders darstellen. Es waren in den letzten 2 Jahren viele große und kleine Dinge: Unter anderem der äußerst gelungene Verse Mail Client im Browser und als App, der Zugriff auch von Outlook auf Mail auf Domino, der Zugriff auf Domino Anwendungen in einer Browser Umgebung und deren Nutzung in der IBM Bluemix Cloud, dann auch zusammen mit anderen Cloud-Lösungen, wie Watson Analytics.

IBM Verse / Domino

Damit sicher gestellt ist, dass IBM Verse bei Kunden von Anfang an problemlos läuft, hat IBM den Selbsttest gemacht und Verse gleich nach Verfügbarkeit für über 430.000

IBM Connections 5.0 CR4/Änderungen in Verse/IMSMO.Cloud

In den letzten Tagen kündigte IBM im Bereich der Collaboration Software an:

CR 4 für IBM Connections 5.0

Mit der Version 5.5 von IBM Connections werden neue Funktionen wohl für 5.0 nicht mehr im Angebot sein. Das CR4 ist damit ein reines Mainentance Release. Die Fixlist ist für einen Newsletter zu lang, daher bitte selbst lesen. Bei den Systemrequirements gibt es bzgl. der DB keine neuen Anforderungen, aber bzgl. des IBM WebSphere Application Server 8.5.5 ist nun FP4 Voraussetzung (CR3 noch FP2), empfohlen ist FP7. Wer CCM im Einsatz und die CR3 installiert hat, benötigt auf im FileNet Bereich keine Erweiterungen, falls noch CR2 oder davor im Einsatz ist, dann bitte hier nachlesen.