Beiträge

Die TIMETOACT GROUP gewinnt den IBM Beacon Award 2017

Verdient ist verdient. Felix Binsack, Chef der TIMETOACT GROUP, hat sich mit seinem Team über Jahre persönlich unheimlich stark für das Thema IBM Collaboration Lösungen engagiert – u.a. auch in der DNUG. Herausgekommen sind ausgesprochen gute, innovative add-on Lösungen zu den Collaboration-Produkten der IBM, wie zum Beispiel (und es gibt weitere!) XCC – der Lösung, die IBM Connections zu einem vollen Social Intranet erweitert. Super! Und es freut mich persönlich sehr, dass diese Ausnahmeleistung entsprechend gewürdigt wird.

Einen ganz herzlichen Glückwunsch!!!

PS.: Mit dem IBM Beacon Award im Bereich “Outstanding Collaborative Work Solution” werden IBM Business Part

SNoUG – ICS User Group Treffen in der Schweiz

Am 22. März trifft sich die Schweizer IBM Collaboration User Group SNoUG in Zürich – und Gäste sind natürlich herzlich willkommen. Auf der Agenda steht ein Überblick über die dann noch ganz frischen, vielen Neuigkeiten von der IBM Connect 2017 (20-23.2.2017, Mascone West, San Francisco – dazu kann man sich auch noch anmelden), zahlreiche Lösungen von IBM Partnern und natürlich der Austausch unter Nutzern der sehr aktuellen IBM Collaboration Lösungen (Verse / Notes / Domino, Sametime, Connections, Watson Work Services, Watson Workspace, usw.)

Hier gibt es alle Informationen zur SNoUG Tagung 2017 , die Agenda für den 22. März und wie man sich anmelden kann.

Wichtiger denn je – IBM Connect 2017

Zusammenarbeit (Collaboration) belegt einen großen Teil des Arbeitsalltags und ist für einen noch größeren Anteil am Erfolg eines Unternehmens verantwortlich. Dennoch glauben Unternehmenslenker nur zu oft den Fake News gewiefter Marketing-Manager, dass die IT-Tools dafür “Commodity” wären – also ausgereifter Standard ohne Innovationspotenzial. Das führt nicht selten dazu, dass man Kaufentscheidungen nicht mehr fachlich trifft, sondern nur noch danach schaut, was die anderen machen, um sie zu kopieren.

Dass das großer Unsinn ist und damit massiv Wettbewerbsvorteile verspielt werden, zeigt die bemerkenswert kreative Welt von Start-ups, die einerseits immer wieder selb

Get ready – Verse on prem kommt in wenigen Tagen

Die finale Beta zu Verse on prem auf Windows/RHEL läuft mit sehr positivem Kundenfeedback, sodass unser Labor den angekündigten Q4 Termin definitiv halten wird – und zwar noch deutlich vor Weihnachten.

Was kann man in Vorbereitung jetzt schon tun? Zwei Dinge:
1.) Das Feature Pack 7 zu Notes/Domino 9.0.1, das im September kam, installieren.
2.) Connections on prem auf 5.5 upgraden, damit man in Verse die genial einfache Einbindung von Files nutzen kann, womit das Thema “Anhänge” eine ungewohnte Leichtigkeit bekommt.

Der zweite Schritt ist zwar optional, aber Mail und Social integriert hat eben doch einen deutlichen Mehrwert. Und wenn auch IBM Docs auf Connections verfügbar

Was plant die neue IBM Collaboration Solutions General Managerin Inhi Cho Su [Video]

Hörenswert für alle, die sich dafür interessieren, welche Impulse die neue General Managerin Inhi Cho Su in den Bereich IBM Collaboration Solutions bringen will:

–_Inhi_Cho_Suh___IBM_InterConnect_2016_-_Mozilla_Firefox__IBM_Edition