Beiträge

Denken ist nicht schlecht – Think 2018 ist besser!

Ich gehe eigentlich gern zu Konferenzen. Für mich ist es die Mischung aus spannenden Vorträgen und dem Treffen mit interessanten Personen und vor allem auch meinen Kunden, die den Reiz ausmachen, die mir immer wieder Anregungen geben, ohne die ich meinen Job nicht so gut machen könnte und ohne die ich viel weniger Spaß an meiner Arbeit hätte. Eigentlich ist es mir dabei fast egal wo es stattfindet, wobei ich natürlich meine Präferenz für meine Heimatstadt Ulm nicht verleugnen kann – ok, etwas Spaß muss sein ;-)). Dass dies etwas unrealistisch ist, insbesondere für internationale Großveranstaltungen, ist mir natürlich auch klar.

Und so werde ich mich also vom 19. bis zum 22.

IBM Connections Katalog ab sofort verfügbar

Um das Kollaborationserlebnis innerhalb Ihrer Organisation weiter zu verbessern, können Sie von nun an vereinfacht Applikationen von Dritten über unsere Businesspartner als auch über unabhängige Sotwareanbieter entdecken und integrieren.

Der Katalog, der sowohl „integrierte Apps von Drittanbietern“ als auch andere Adminfunktionen ersetzt, ist eines der ersten Bestandteile, die im Rahmen von „Connections Pink“ innerhalb von Connections Cloud verfügbar sind. Hierbei handelt es sich um ein Funktionselement von Pink, um die Docker-Container noch besser zu managen.

Der Connections Katalog bietet Ihnen die Grundlage für eine integrierte Arbeits- und Engagementplattform. Mithilfe der

Bindung zum Unternehmen schaffen – das IT Umfeld muss stimmen

„Digitale Transformation“ ist ein aktuelles Thema, von dem ich bei fast allen meinen Gesprächen bei unseren Kunden immer wieder höre. Das hat viele Aspekte, aber für mich sticht nach einem längeren Gespräch in einer Personalleiterrunde einer hervor: der Fachkräftemangel. Sie alle betonten, dass Personalplanung in agilen Zeiten immer mehr zur Herausforderung wird und es für ihre Unternehmen immer schwieriger wird, zeitnah die richtigen Mitarbeiter zu finden und letztlich auch zu binden.

Und es passiert, dass sie kritische Skills manchmal schon auf dem Weg zum ersten Arbeitstag oder in den ersten Monaten oder Jahren, noch bevor eine für das Unternehmen wertvolle Produktivität erre

Unter Freunden – ICTS Partnertag in Ehningen

Als ich gestern nach dem, mit knapp über 100 Teilnehmern wieder gut besuchten, „kleinen“ IBM Collaboration & Talent Solutions (ICTS) Herbst-Partnertag nach Hause fuhr, kreisten meine Gedanken um die zahlreichen Präsentationen und die vielen, guten Gespräche.

IBM hat heute das vielleicht beste Lösungsportfolio für Collaboration und Konversation im Business-Kontext, das IBM je hatte. Eigentlich jeder, der in Details davon hört oder es live vorgeführt bekommt, bestätigt mir diesen Eindruck. Das Problem ist offensichtlich nur, dass wir gemeinsam – IBM und Partner – mehr tun müssen, sodass auch unsere bestehenden und potenziellen Kunden besser darüber informiert sind. Letzte

IBM Social Adoption Kunden-Roundtable Termine

Jetzt gibt es schon 2 lokale Kunden-Roundtables, die sich mit dem Thema “Social Adaption” (letztlich von Veränderungen in der Zusammenarbeit in den Unternehmen) widmen.

Angefangen hatte es vor über einem Jahr im Südwesten Deutschlands (der lokale Fokus soll den Reiseaufwand gering halten) mit IBM Connections Kunden überwiegend aus Baden-Württemberg. Man trifft sich in relativ stabiler Runde (und ohne Vertriebler 😉 einmal im Quartal bei einem der Mitglieder, tauscht Erfahrungen aus und erfährt Neues aus dem Produktumfeld. Das nächste Treffen ist am 20.10. in Stuttgart mit einer besonderen Agenda, etwas anders als normal. Neben der detaillierten Vorstellung das gastgebend

Was kommen wird – IBM Collaboration Produkte in 2H 2017

Ed Brill (Vice President Offering Management, IBM Collaborations Solutions) hat es auf der gerade gelaufenen IBM User Group Veranstaltung im Mittelwesten der USA, der MWLUG, in seiner Keynote (https://t.co/NaQbQZAGbB) vorgestellt: Die Produktroadmap der IBM Collaboration Lösungen für das verbliebene, zweite Halbjahr 2017.

Das sind die nächsten Feature Packs für Notes Domino und Verse on prem, aber auch viele ganz neue Dinge. In Summe:

  • Feature Packs 9 und 10 für Notes Domino
  • Verse on Prem (VoP) Erweiterungen
  • Watson Workspace, kognitiv unterstütztes Arbeiten im Konversationsmodus
  • IBM Connections Engagement Center (ICEC), die neue Lösung für das Intranet der Zukunft
  • Nach “Orient me&

IBM Connections Engagement Center wird am 28.7. verfügbar

Erinnern wir uns an die DUNG#44. Felix Binsack übergibt den XCC Code symbolisch an Inhi Suh.

Nun, am Dienstag (25.7.), wurde nun das Produkt bei IBM wiedergeboren. Das IBM Connections Engagement Center (ICEC) on-premise ist angekündigt. Die Versionsnummer folgt dem aktuellen Stand von Connections als V6.0. Ab Freitag können dann neue Kunden auf den Code per Download aus der PA-Umgebung zugreifen. Mit Bestandskunden von XCC  wird IBM nun auch die Übertragung der Lizenzen auf die PA-Partnumbers zum Ende der bei der Time To Act abgeschlossenen Wartungsperiode besprechen.

Das IBM Engagement Center ist in 3 Lizenzmodellen verfügbar:

  • Authorized User
  • Extranet PVU
  • Intranet and Extranet PVU

Die Connections 6.0 App ist da!

IBM Connections war die erste “social Suite” am Martkt und wird natürlich fortlaufend weiterentwickelt, ergänzt und erneuert. Jetzt ist die neue Version 6.0 der App in den Appstores. Jason Gary als Entwicklungschef für Connections insgesamt und Baan Slavens, zuständig für die Mobile App, haben die Wünsche in Richtung App nach mehr Klarheit und Vereinfachung der Navigation ernst genommen:

Neue Funktionen in der IBM Connections App Version 6.0.0

Registernavigation (“Tabbed Navigation”)

  • Viel einfacher zwischen den wichtigsten Connections Services wechseln
  • Weitere Services sind unter “mehr” gesammelt
  • Die persönlich wichtigsten Services können über da

Der Ephox Editor Textbox.io 2.2 ist jetzt verfügbar

Der von vielen IBM Connections Kunden schon sehnsüchtig erwartete Ephox Editor Textbox.io 2.2 ist jetzt für Connections 5.5. und 6.0 verfügbar. Er bringt eine Vielzahl neuer Funktionen, u.a. vereinfacht sich so das Arbeiten mit

  • Medien (Bilder, Videos, Soziale Medien)
  • Tabellen
  • Links

 

IBM Social Adoption Roundtable Südwest – noch 2 Plätze frei

Am kommenden Freitag (7. April) findet zum dritten Mal der “IBM Social Adoption Kunden-Roundtable Südwest” – diesmal auf der Schwäbischen Alb – statt. Teilnehmer sind diverse Unternehmen, überwiegend aus Baden-Württemberg. Das grundsätzliche Thema ist der Erfahrungsaustausch beim Modernisieren von Betriebsabläufen / Geschäftsprozessen mit Unterstützung der Social Plattform IBM Connections.

Diesmal stehen auf der Agenda etwas mehr technische Themen als üblich, u.a. was neu ist in Connections 6.0 (ist letzten Freitag herausgekommen) und was mit Connections PINK kommen wird, aber auch eine Einführung in mögliche neue Arbeitsmodi im Konversationsmodus mit Watson