Die Website kann Verknüpfungen zu anderen Sites enthalten. Obwohl DNUG versucht, nur Verknüpfungen zu Sites herzustellen, die den hohen Normen und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen Rechnung tragen, ist DNUG nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken verantwortlich, die von anderen Sites angewendet werden.

Sie verpflichten sich, keine vertraulichen oder urheberrechtlich geschützten Informationen über diese Site an DNUG zu senden. Sie stimmen zu, dass alle Informationen und alles Material, dass Sie DNUG zur Verfügung stellen, nicht als vertraulich oder urheberrechtlich geschützt betrachtet werden kann.

Stellen Sie solche Informationen dennoch bereit, gewähren Sie DNUG eine uneingeschränkte, unwiderrufliche, weltweite, unentgeltliche Lizenz zur Verwendung, Reproduktion, Ausstellung, öffentlicher Aufführung, Übertragung, Verwertung und Verteilung solcher Informationen und solchen Materials, und Sie stimmen weiterhin zu, dass DNUG alle Ideen, Konzepte und alles Know-How, dass Sie oder Einzelpersonen, die in Ihrem Auftrag handeln, DNUG zur Verfügung stellen, frei verwenden darf.

Sie sichern ferner zu, keine Informationen oder irgendwelches Material zur Verfügung zu stellen, dass verleumderisch, bedrohlich, diffamierend, unanständig, belästigend oder auf andere Weise ungesetzlich ist, oder das urheberrechtlich geschütztes Material einer anderen Quelle enthält, und Sie garantieren, dass Sie dies nicht tun.

Darüber hinaus ist DNUG nach pflichtgemäßem Ermessen berechtigt, Informationen, Registrierungsdaten etc. zu speichern und an Dritte weiterzugeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder rechtlich zulässig ist, um gesetzliche Bestimmungen oder richterliche oder behördliche Anordnungen zu erfüllen, diese AGB durchzusetzen, auf die Geltendmachung von Ansprüchen Dritter zu reagieren oder die Rechte und Pflichten von DNUG zu wahren.

DNUG verpflichtet sich zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, insbesondere wird DNUG das Datengeheimnis gem. § 5 BDSG beachten.

DNUG setzt zu statistischen Funktionen Google Analytics ein. Die Konfiguration erfolgt dabei so, dass Google angewiesen wird, keine vollständigen IP-Adressen zu gespeichern. Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, mittels einem Browser-Add-on zu verhindern, dass Analyse-Informationen an Google gesendet werden. Diese Möglichkeit existiert für Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, sowie für Safari und Opera.