IBM und Cisco erweitern gemeinsames Cloud-Ökosystem

Gute Cloud-Lösungen sind offene Cloud-Lösungen, die den Kunden die Wahlfreiheit einräumen nicht alles von einem Anbieter nehmen zu müssen. Stattdessen räumen sie den Kunden die klassische Möglichkeit ein, verschiedene Lösungen von unterschiedlichen Anbietern nach eigenen Vorlieben zu wählen und aus mehreren Clouds betreiben zu lassen. Es ist immer nur eine neue Option – aber eine spannende.

IBM und Cisco haben in diesem Sinne gestern einen gewichtigen Schritt angekündigt: Die IBM Connections Cloud wird zukünftig die Cisco Lösungen WebEx und Spark per APIs als optionale Alternativen zu den nativen Lösungen der IBM tief einbinden. Und von Ciscos Seite aus betrachtet werden We

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar