IBM Docs wird immer besser

Online-Editoren kommen immer mehr in Mode, weil sie Arbeitsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Ein herausragendes Beispiel, das sich auch vor dem Platzhirsch Microsoft Office Online nicht verstecken muss, ist IBM Docs. Damit kann man elegant mit mehreren Bearbeitern gleichzeitig buchstabengenau online an Office-Dokumenten zusammenarbeiten und muss nicht auf die Fertigstellung von Absätzen warten.

Für die aktuelle Version 2.0 gibt es jetzt das FeaturePack IBM Docs 2.0 CR3, das mehr bedeutet als nur Fehlerkorrekturen. Folgendes ist neu:

Dokumenteneditor:

Ab sofort kann im Revisionsmodus der Änderungsverlauf der Editierungen angezeigt werden. Personen mit Bearbeitungsrecht können eine

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar