Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ordentliche Mitgliederversammlung 2016 – Einladung und Tagesordnung

Dienstag, 31. May 2016 @ 18:00 - 19:30

Die ordentliche DNUG Mitgliederversammlung 2016 findet statt

  • am Dienstag, 31. Mai 2016 um 18:00 Uhr,
  • im Rieckhof-Kulturzentrum Hamburg-Harburg – Rieckhoffstraße 12, 21073 Hamburg

Alle Mitglieder sind eingeladen, an der Versammlung teilzunehmen. Hinweise zum Stimmrecht und Stimmrechtsvertretern siehe unten.

Kann zu diesem Zeitpunkt keine beschlussfähige Mehrheit festgestellt werden, wird satzungsgemäß am gleichen Tag für 18:15 Uhr die zweite Mitgliederversammlung einberufen, deren Beschlussfähigkeit nicht an die Anzahl der vertretenen stimmberechtigten Mitglieder gebunden ist.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Rechenschaftsbericht des Vorstandes für Geschäftsjahr 2015
  3. Entlastung des Vorstands
  4. Vereinsjahr 2016 / 2017 (Ausblick)
  5. Sonstiges

Wie Du erkennen kannst werden wir den Haushaltsplan für das Jahr 2017 nicht in dieser Mitgliederversammlung beschließen. Dieser wird in einer weiteren Mitgliederversammlung am Ende des Jahres beschlossen werden.

Weitere Vorschläge zur Tagesordnung kannst Du satzungsgemäß bis zum 17. Mai 2016 schriftlich an den DNUG Vorstand (vorstand [at] dnug.de) richten.

Anmeldung und Abendessen

Bitte melde Dich zur Versammlung über Eventbrite an. Dies hilft uns, Vorbereitung und Organisation vor Ort so effizient wie möglich zu gestalten. Eine Teilnahme ohne diese Anmeldung ist auf jeden Fall möglich, allerdings kannst Du dann nicht am gemeinsamen Abendessen nach der Versammlung teilnehmen.

Hier die Links zur Anmeldung in Eventbrite:

Stimmrecht (für Mitglied)

Jedes Mitglied hat laut Satzung eine Stimme (Link zur Satzung). Diese wird von einem dafür benannten Ansprechpartner mit Stimmrecht ausgeübt. Bei persönlichen Mitgliedern ist diese an das Mitglied gebunden. Innerhalb Hochschul- und Firmenmitglieder kann die Zuordnung des Stimmrechts frei an einen der beiden anderen Ansprechpartner des selben Mitglieds übertragen werden. Hierfür bedarf es keiner Vollmacht/Übertragung.

Stimmrechtsvertreter (Übertragung auf anderes Mitglied)
Seit 2007 hast Du die Möglichkeit, an den Entscheidungen der Mitgliederversammlung auch dann mitzuwirken, wenn Du nicht persönlich an der Versammlung teilnehmen können. Die offiziellen Stimmrechtsvertreter in diesem Jahr sind:

  • Ralf Michael Ortner, KDZ Wiesbaden
  • Torben Volkmann, bluecue consulting GmbH & Co. KG

Alternativ kannst Du einem Ansprechpartner eines anderen Mitglieds Deines Vertrauens das Stimmrecht übertragen.
In jedem Fall benötigt der Vertreter von Dir ein formloses Schreiben, um es bei der Einschreibung vor Ort vorzulegen.

Dein DNUG Vorstand

Details

Datum:
Dienstag, 31. May 2016
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rieckhof-Kulturzentrum
Rieckhoffstraße 12
Hamburg,21073
+ Google Karte