Mitgliedervorteil: Cognitive Business Summit 2017 am 11.05.2017

Am 11. Mai wird Rishi Vaish (VP Watson Work bei IBM) mit seiner Keynote den Cognitive Business Summit in Hamburg eröffnen.

Einen ganzen Tag lang bietet der #CBS17 dann Vorträge und Case Studies zu konkreten Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz und kognitiven Lösungen im Unternehmen. Die Konferenz ist der perfekte Einstieg in die faszinierende Welt von Watson und deckt unter anderem die Themen Cognitive Collaboration, Human Ressources, Marketing und Vertragsmanagement ab. Und IBM Watson kommt selbstverständlich auch.

Mitglieder der DNUG können an der Veranstaltung kostenfrei teilnehmen (Normalpreis: 379,90). Ein Teilnahmecode kann bei julian.moeser@we4it.com angefragt we

DNUG + Social Connections = 2 hochwertige Konferenzen in Zusammenarbeit! / Collaborate to give you 2 great conferences!

Deutsch/German

Terminkonflikt?! Kein Konflikt der Teams!! Juni ist der Monat um mindestens eins von den zwei wichtigsten User Group Events im Jahr 2017 zu besuchen.

Durch einen unglücklichen, nicht zu vermeidenden Terminkonflikt werden sich die 11. Social Connections Konferenz und die 44. DNUG Konferenz in Berlin am 1. Juni überschneiden. Beide User-Groups bedauern dies sehr. Im Sinne der Teilnehmer beider Konferenzen, haben wir eine Lösung gefunden. Beide Vorstände haben beschlossen eng zusammen zu arbeiten.

Wir werden damit in der Lage sein zwei hochwertige User-Group Konferenzen in kurzer Zeit zu haben. Für den kurzen Zeitraum der Überscheidung planen wir einen gemeinsamen Webcast

DNUG Fachgruppe Mobile lädt ein zum IBM Notes Traveler Workshop

Die DNUG-Fachgruppe Mobile bietet im Anschluss an die 43. DNUG-Konferenz einen kompakten praxisnahen Workshop sowohl für DNUG-Mitglieder als auch für Nichtmitglieder rund um IBM Notes Traveler an.

Termin:
Freitag, der 03.06.2016 – 09:00-15:00

Ort:
Rieckhof-Kulturzentrum Hamburg-Harburg

In Rahmen des eintägigen Workshops wird nach einer kompakten Traveler Einführung im Detail auf die Fragestellung eingegangen:

Wie kann Traveler insbesondere bei wachsender Benutzer-/Geräteanzahl performant und ausfallsicher betrieben werden?

Geplante Agenda:
• IBM Notes Traveler Konzept & Funktionsweise
• Aufbau einer Traveler Hochverfügbarkeitsumgebung

ROADSHOW „DER ARBEITSPLATZ DER ZUKUNFT“

Mobilität und Digitalisierung verändern die Arbeitswelt. Viele Unternehmen richten daher ihre Arbeitsweise auf die neuen Technologien aus. Neue Arbeitsplatzkonzepte sind dafür nötig – und sie fordern die IT. IBM, Microsoft und Google stehen hier oft zur Diskussion.

Wir zeigen Ihnen, wie IBM sich den Arbeitsplatz der Zukunft vorstellt, um Sie und ihre Kollegen bei der täglichen Arbeit zu entlasten und Prozesse zu optimieren. Lassen Sie sich inspirieren, wie auch ihre zukünftige Arbeitsweise aussehen kann.

Agenda:
»13:30« Begrüßung
»13:35« Der Arbeitsplatz der Zukunft (Stefan Sucker, We4IT)
»14:00« IBM Collaboration Solutions – Werkzeuge für sichere Office-Zusammenarbeit heu

dnug

DNUG-Stammtisch Südwest

Liebe DNUG-Stammtischler Südwest,

es ist wieder einmal soweit, wir treffen uns zum nächsten Stammtisch am 28.04.2016 ab 18:00 Uhr in der VFB Clubgaststätte 1893.

Wir haben ein Nebenzimmer reserviert, so dass wir etwas mehr Ruhe haben als bei den letzten Treffen.

Ich freue mich auf Ihr/Euer Kommen und bitte Euch, diese Einladung gern auch an interessierte Kollegen/Freunde/Bekannte und Social Kanäle weiterzuleiten.

MfG.

Heiko Voigt, SIT GmbH
DNUG Stammtisch Südwest

dnug

IBM Connect Comes To You | Westfalen – 03.03.2016

IBM Connect Comes To You | Westfalen

Die midpoints GmbH lädt Sie herzlich zur IBM Connect Comes To You ein!
Vom 31.01. bis 03.02.2016 findet wieder die diesjährige IBM Connect Veranstaltung in Orlando Florida statt. Auf dieser Hausmesse der IBM wird der Ausblick auf die kommenden Versionen der ICS Produktfamilie gegeben und über aktuelle Themen rund um das Thema Collaboration und Social referiert und diskutiert.

Erfahren Sie in Ihrer Nähe alles Wichtige aus Orlando kompakt in unserer IBM Connect Comes To You | Westfalen Veranstaltung.
Termin: Donnerstag, der 03.03.2016 – 12:30 – 18:00
Ort: Bielefeld
Kosten: kostenfrei

Für die Veranstaltung konnten wir als Referenten original

ICS.UG Konferenz 2016

Die We4IT lädt Sie herzlich zur ICS.UG Konferenz 2016 ein!

Unter dem Motto “Zusammenarbeit der nächsten Generation” präsentieren wir Ihnen an einem spannenden Tag über 20 Vorträge aus den Bereichen Business, Strategie, Administration und Entwicklung.

Mehr Information an einem Tag geht nicht!!

Es erwartet Sie ein hochkarätiges Programm:
– Aktuelle Neuigkeiten von der IBM ConnectED 2016
– Roadmaps zu den IBM Collaboration Solutions
– IBM Verse – Wann kommt die neue Mail zu ihnen?
– XPages – best practice
– IBM Connections (Cloud)
– IBM Bluemix & IBM Domino

Auf der Konferenz beschäftigen wir uns mit folgenden Fragestellung

Highlights aus dem DOCHOUSE Blog

Fortschrittlich: Mobiles Leadmanagement bei KULLEN – KOTI

Zur DeburringEXPO (Fachmesse Entgrat- und Poliertechnologie, Messe Karlsruhe) hat KULLEN – KOTI Leads mit der Mobile-Business-Lösung von DOCHOUSE erfasst und weiterverarbeitet.

Lesen Sie hier, wie sich im Messeumfeld Leadmanagement ganz einfach umsetzen lässt.


Sicherheitsplus für Bilcare Research mit neuer DOCHOUSE Besuchersoftware

Die Bilcare Research GmbH empfängt nun Besucher in ihrem Werk in Bötzingen mit dem DOCHOUSE Besuchermanagement. Kunden, Handwerker sowie eigene Mitarbeiter von anderen Standorten melden sich im Empfangsbereich, der bisher persönlich betreut wurde, selbstständig an.

Lesen Sie hier, wie S

Vertraulichkeit im E-Mail-Verkehr: Creditreform Hamburg setzt bei E-Mail-Sicherheit auf PDF-Standard

iQ.Suite PDFCrypt von GBS erlaubt sichere und zugleich einfache E-Mail-Verschlüsselung

Karlsruhe, 29.10.2015 –  Seit über vier Jahren setzt die Creditreform Hamburg zum Schutz ihrer  E-Mail-Kommunikation auf die E-Mail-Management Lösung iQ.Suite unter Microsoft  Exchange. Um mit ihren Kunden einfach aber dennoch sicher verschlüsselt  kommunizieren zu können, hat die hanseatische Wirtschaftsauskunftei und  Inkassounternehmen jetzt um eine PDF-basierte E-Mail-Verschlüsselung erweitert:  Die Lösung iQ.Suite PDFCrypt der GROUP Business Software Europa GmbH (GBS)  realisiert den verschlüsselten E-Mail-Versand basierend auf dem anerkannten  PDF-Standard.

Ohne E-Mail geht auch be