Anmeldung offen für DNUG-Webcast_004: IBM’s Mobile Strategy and Securing Mobile Applications [Fachgruppe Mobile]

Die Anmeldung für den DNUG-Webcast am Dienstag, den 14.03., ist offen! Das Thema “IBM’s Mobile Strategy and Securing Mobile Applications” und wird von der Fachgruppe Mobile präsentiert. Der Call findet dieses Mal auf Englisch statt, er ist für DNUG-Mitglieder sowie sonstige Interessierte offen. Genaue Informationen zu den Inhalten hier, oder direkt zur Anmeldung über Eventbrite.

Agenda zum DNUG-Fachgruppentag “Infrastruktur- und Development-News von der Connect”

Nachfolgende Agenda zum DNUG-Fachgruppentag am 16.03.2017 in Düsseldorf erwartet die Teilnehmer:

Vorträge am Vormittag:
– IBM Connections: aktuelle Erweiterungen und Integrationen – Andreas Rosen und Tim Peteler
– IBM Connections PINK – Andre Hagemeier

Vorträge am Nachmittag:
– IBM Verse: Erweiterungen programmieren und integrieren – Stefan Neth
– “Beyond Domino Designer” (Vortrag in deutsch) – Stephan Wissel
– IBM Domino Anwendungsmodernisierung – Christian Holsing

Die Veranstaltung findet von 10:00 – 16:00 Uhr statt. Weitere Informationen und Anmeldung hier.

DNUG + Social Connections = 2 hochwertige Konferenzen in Zusammenarbeit! / Collaborate to give you 2 great conferences!

Deutsch/German

Terminkonflikt?! Kein Konflikt der Teams!! Juni ist der Monat um mindestens eins von den zwei wichtigsten User Group Events im Jahr 2017 zu besuchen.

Durch einen unglücklichen, nicht zu vermeidenden Terminkonflikt werden sich die 11. Social Connections Konferenz und die 44. DNUG Konferenz in Berlin am 1. Juni überschneiden. Beide User-Groups bedauern dies sehr. Im Sinne der Teilnehmer beider Konferenzen, haben wir eine Lösung gefunden. Beide Vorstände haben beschlossen eng zusammen zu arbeiten.

Wir werden damit in der Lage sein zwei hochwertige User-Group Konferenzen in kurzer Zeit zu haben. Für den kurzen Zeitraum der Überscheidung planen wir einen gemeinsamen Webcast von der Eröffnung der 11. Social Connections Konferenz in Chicago #soccnx11 und der Abschlussveranstaltung der 44. DNUG Konferenz in Berlin #dnug44.

Beiden Teilnehmergruppen wünschen wir eine erfolgreiche und spannende Konferenz, egal für welche Sie sich entscheiden.

Vorstand der DNUG & SOCCNX und gute Freunde (!)

Daniel Reichelt, Erik Wüstner, Jörg Rafflenbeul, Maria Enderstam, Simon Vaughan, Stefan Gebhardt, Wannes Rams


English

Conflict in Dates!? No Conflict between Teams!! – June is the month to enjoy one of the two major User Group Events in 2017.

There will be a conflict in dates between the conferences of Social Connections and DNUG on June 1st, 2017. This happened by accident. We regret this inevitable circumstances very much. Both boards agreed to cooperate and stay in close touch.

We will be able to offer two world class user group conferences in close time. As part of the short overlap between the opening session of 11th Social Connections in Chicago and the closing session of the 44th DNUG conference (#dnug44) in Berlin, we plan to have a joint web session.

Best wishes to the participants of both events for a successful and exciting conference, regardless of your decision.

Boards of DNUG & SOCCNX and good friends (!)

Daniel Reichelt, Erik Wüstner, Jörg Rafflenbeul, Maria Enderstam, Simon Vaughan, Stefan Gebhardt, Wannes Rams

#DNUG44: Agendagerüst steht – Call for Abstract offen bis 10.04.2017

Die Agenda zur #DNUG44 befindet sich im Aufbau, das Gerüst steht. Der Call for Abstract ist noch bis zum 10.04.2017 geöffnet, und wir freuen auf interessante Beiträge! Die DNUG-Fachgruppenleiter sammeln auf der IBM Connect in San Francisco nächste Woche spannende Themen für unsere Konferenz in Berlin. Sponsoren sind uns ebenfalls willkommen – beste Präsentationsplätze sichert sich, wer früh bucht!

DNUG-Webcast_004: IBM’s Mobile Strategy and Securing Mobile Applications [Fachgruppe Mobile]

AKTUELL

Nächster Call
14.03.2017

Offen für
DNUG-Mitglieder und sonstige Interessierte

Anmeldelink
Bitte hier über Eventbrite anmelden.

Thema
IBM’s Mobile Strategy and Securing Mobile Applications
No organization can ignore the fact we live in a mobile-drive world. IBM software helps organizations support the mobile, social way in which today’s companies work. Come here about IBM’s mobile strategy and the latests updates on mobile applications such as IBM Watson Workspace, IBM Verse, IBM Connections, IBM Traveler and more. Also, learn about the strategic direction of mobile security, and how the IBM mobile applications can help address mobile application management and security requirements.

Sprecher
Paul Miller – IBM Mobile Development Director
Bill Wimer – IBM Mobile Senior Technical Staff Member
Detlev Pöttgen – midpoints (Moderator)


Webcast allgemein

Der DNUG-Webcast findet jeden 2. Dienstag im Monat von 16.00-17.00 Uhr statt. Um Anmeldung über Eventbrite wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Für DNUG-Mitglieder ist der Call immer offen, für alle anderen Interessenten nur je nach Thema.


Weitere Termine

11.04.2017
DNUG-Webcast: Connect News [Fachgruppe Development]

09.05.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Social Collaboration]

13.06.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Communication]

11.07.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Notes/Verse/Domino]

08.08.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.09.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

10.10.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

14.11.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.12.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

Erinnerung: Anmelden zum DNUG-Webcast_003 heute in einer Woche

Heute in einer Woche, am 14.02.2017, findet der 3. DNUG-Webcast zum Thema “IBM Verse on Prem” statt. Präsentiert wird dieser von der Fachgruppe Verse und Notes/Domino. Alle Mitglieder und sonstige Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Bitte hier bei Eventbrite anmelden!

Thema:
IBM Verse on prem
Kurz vor Jahreswechsel hat IBM das erste offizielle Verse-On-Premises-Release V1.0.0 (VOP) für Domino Kunden zum Download bereitgestellt. Basis ist hierfür ist Domino Version 9.0.1 Feature Pack 7 (plus Hotfix). In diesem DNUG-Webcast demonstriert Harvey Pope VOP live und beschreibt die Installations-Schritte. Zusätzlich geht es um erste Erfahrungen und Tipps.

Mit Verse hat IBM seinen E-Mail-Client neu erfunden: Die alltägliche E-Mail-Flut soll besser verarbeitet und der Blick auf das wirklich Wichtige gelenkt werden. Außerdem eröffnet IBM Verse mit einer Reihe intelligenter, sicherer und engagierender Social Apps neue Wege der Zusammenarbeit. Weitere Vorteile:

  • Einfache, intuitive Benutzeroberfläche führt zu geringeren Kosten für die Schulung der Anwender
  • Sichere Offlinenutzung im Browser ohne Zusatzsoftware
  • Investitionsschutz für die vorhandene Domino Infrastruktur
  • und viele mehr

Sprecher:
Harvey Pope, TIMETOACT Software Consultants GmbH


Webcast allgemein

Der DNUG-Webcast findet jeden 2. Dienstag im Monat von 16.00-17.00 Uhr statt. Um Anmeldung über Eventbrite wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Für DNUG-Mitglieder ist der Call immer offen, für alle anderen Interessenten nur je nach Thema.


Weitere Termine

14.03.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Mobile]

11.04.2017
DNUG-Webcast: Connect News [Fachgruppe Development]

09.05.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Social Collaboration]

13.06.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Communication]

11.07.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Notes/Verse/Domino]

08.08.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.09.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

10.10.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

14.11.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.12.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

#DNUG44: Ab sofort Anmeldung für Teilnehmer möglich – für Mitglieder und Studenten kostenfrei*!

Ab sofort haben alle Interessenten die Möglichkeit, sich für die #DNUG44 als Teilnehmer zu registrieren. Alle Informationen rund um die 44. DNUG-Konferenz in Berlin.

NEU in diesem Jahr:
Mitglieder und Studenten nehmen kostenfrei* an der Konferenz teil. Damit lohnt sich die Mitgliedschaft in der DNUG noch mehr. Und das Beste: es gibt keine Wartefrist – die Mitgliedschaft kann direkt nach Anmeldung beginnen und die kostenfreien Tickets können genutzt werden.

Hier eine Übersicht aller Vorteile einer Mitgliedschaft. Zur Anmeldung einfach Mitgliedsantrag ausfüllen. Dann heißt es: “Herzlich Willkommen bei der DNUG!”

*Hier weitere Informationen zu den Bedingungen.

#DNUG44 – Anmeldung für Sprecher/Sponsoren zur Konferenz am 31.05.+01.06.2017

#DNUG44: Anmeldungen für Sprecher und Sponsoren möglich!

Interessierte Sprecher können ab sofort die #DNUG44 mit einem Beitrag bereichern. Sponsoren haben die Möglichkeit sich die besten Standplätze zur Präsentation ihres Unternehmens zu sichern. Wir bieten dieses Jahr die Buchung attraktiver Sonderpakete an. Also: schnell sein lohnt sich!

Ebenfalls neu: Mitglieder und Studenten nehmen kostenfrei* an der Konferenz teil.

Informationen und Anmeldung für Sprecher und Sponsoren:
44. DNUG-Konferenz

Datum
31.05. + 01.06.2017

Veranstaltungsort
Tagungswerk Berlin

Es freut uns sehr, in 2017 mit der DNUG-Konferenz im Herzen Berlins zu Gast zu sein. Schon jetzt danken wir allen, die an der Konferenz mitwirken, und freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme!

*Informationen hierzu unter #DNUG44.

DNUG-Webcast_003: IBM Verse on prem [Fachgruppe Verse und Notes/Domino]

AKTUELL

Nächster Call:
14.02.2017

Offen für:
DNUG-Mitglieder & Freunde

Bitte hier bei Eventbrite anmelden!

Thema:
IBM Verse on prem
Kurz vor Jahreswechsel hat IBM das erste offizielle Verse-On-Premises-Release V1.0.0 (VOP) für Domino Kunden zum Download bereitgestellt. Basis ist hierfür ist Domino Version 9.0.1 Feature Pack 7 (plus Hotfix). In diesem DNUG-Webcast demonstriert Harvey Pope VOP live und beschreibt die Installations-Schritte. Zusätzlich geht es um erste Erfahrungen und Tipps.

Mit Verse hat IBM seinen E-Mail-Client neu erfunden: Die alltägliche E-Mail-Flut soll besser verarbeitet und der Blick auf das wirklich Wichtige gelenkt werden. Außerdem eröffnet IBM Verse mit einer Reihe intelligenter, sicherer und engagierender Social Apps neue Wege der Zusammenarbeit. Weitere Vorteile:

  • Einfache, intuitive Benutzeroberfläche führt zu geringeren Kosten für die Schulung der Anwender
  • Sichere Offlinenutzung im Browser ohne Zusatzsoftware
  • Investitionsschutz für die vorhandene Domino Infrastruktur
  • und viele mehr

Sprecher:
Harvey Pope, TIMETOACT Software Consultants GmbH


Webcast allgemein

Der DNUG-Webcast findet jeden 2. Dienstag im Monat von 16.00-17.00 Uhr statt. Um Anmeldung über Eventbrite wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Für DNUG-Mitglieder ist der Call immer offen, für alle anderen Interessenten nur je nach Thema.


Weitere Termine

14.03.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Mobile]

11.04.2017
DNUG-Webcast: Connect News [Fachgruppe Development]

09.05.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Social Collaboration]

13.06.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Communication]

11.07.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [Fachgruppe Notes/Verse/Domino]

08.08.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.09.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

10.10.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

14.11.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

12.12.2017
DNUG-Webcast: Thema folgt [N. N.]

Neues Mitglied: Blanc und Fischer IT Services GmbH

Wer ist die Blanc und Fischer IT Services GmbH?
Die Blanc und Fischer IT Services GmbH ist als IT-Dienstleister integraler Bestandteil der BLANC & FISCHER Familienholding mit rund 8.000 Mitarbeitern.
Es arbeiten dort über 90 engagierte, offene und dynamische Spezialisten und betreuen die weltweit eingesetzten IT-Systeme und -Applikationen der Unternehmensgruppen E.G.O., BLANCO, BLANCO Professional, ARPA und Defendi.

Philosolphie der Blanc und Fischer IT Services GmbH:
Sie identifiziert, weckt und erfüllt Kundenwünsche.
Sie schafft innovative, flexible Lösungen, die in Design, Funktion, Qualität und Service beispielhaft sind.
Sie verlässt sich auf die Kompetenz, das Engagement und die Kreativität ihres Teams.
Sie möchte ihre Kunden begeistern.

Ihre Kompetenzbereiche:
SAP Inhouse Consulting (ERP, BI, SRM/SLC, HCM)
Applications (Collaboration, Web Services, CAD Systems, Technical Systems)
Infrastructure (Netzwerk, Server, Storage, Backup, Userverwaltung, Mailservices)
Frontend Services (Software, Hardware, Client und Usersupport, Trainings, Asset Management)
Service Desk (First Level Support globale Incident- und Requestverwaltung)

Blanc und Fischer IT Services GmbH
http://www.bfits.com